Mittwoch, 7. April 2010

Kette Laila - endlich fertig

Vor ewigen Zeiten habe ich die Kette gesehen...dann eine Anleitung auf englisch gefunden die ganz schlecht war und nun habe ich die Kette dank dem deutschen Buch "Perlenfantasien" von Petra Sudke endlich gemacht. Gefädelt ist die Kette nur mit 11 er Rocailles von Miyuki und von Matsuno und ein paar 4mm Swarovski Bicone. Die Matsunos sind sowas von super, die geben beim Tragen ein sandiges Geräusch von sich. Man fühlt sich als ob man durch groben Muschelsand geht...himmlisch.






Kommentare:

  1. Einfach Hammersuperstark.
    Die Farben sehen total klasse aus,
    genau DEINS.

    Toll

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    die sieht ja mal richtig klasse aus.
    Tolle Farbkombi.
    lg karin

    AntwortenLöschen
  3. die Kette ist wunderbar geworden. Steht noch immer auf meiner to-do-Liste. Die Matsunos habe ich auch, damit habe ich mein Ootheca Cuff geperlt. Ich finde diese Farbe besonders schön, matt und trotzdem ein ganz leichter glitzer.
    Lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kette ist ein wunderschönes Schmuckstück,die hast du richtig toll hingekriegt,bin begeistert und auch ein bisschen neidisch!

    AntwortenLöschen
  5. Da warst du aber flot, gestern noch unvollendet und heute auf deinem Blog :))

    In natura ist sie noch viel schöner!!!!!

    AntwortenLöschen